MOBILEMARKETING

Seitdem Smartphones die meist genutzten Endgeräte sind, ist Mobile-Marketing ein bedeutender Werbekanal. Im weitesten Sinne sind darunter alle Werbeformen zu verstehen, die auf dem Smartphone oder Tablet angezeigt werden.

Mobile-Marketing reicht von werblichen Messenger-Nachrichten wie über Facebook und WhatsApp bis hin zu Anzeigen auf mobilen Webseiten und in Apps. Beliebt ist auch das Marketing über QR-Codes oder NFC, anhand derer weitere Infos per Smartphone abgerufen werden können.

Mobile Advertising (personalisierte Werbung)

Diese Kombination aus nativen und programmatischen Anzeigen ist äußerst erfolgversprechend, und bietet neue mobile Werbechancen. Das erklärte Ziel ist, dass Werbetreibende potenziellen Kunden auf allen (mobilen) Geräten immer bessere Nutzererfahrungen bieten können. Wenn man bedenkt, wie wichtig mobile Inhalte in unserem täglichen Leben geworden sind, scheint es an der Zeit für die Umstellung auf mobile Anzeigen.

Messenger-Marketing

Wer heute Kunden zielgerichtet erreichen will, kommt um Messenger nicht mehr herum. Keine Kommunikation ist näher am Kunden als der direkte One-to-One Kontakt über das Smartphone. Als Marketingkanal weist Messenger-Marketing viel höhere Interaktionsraten auf als vergleichbare Kanäle wie etwa E-Mail Marketing, Social Media oder sonstige Push-Benachrichtigungen. Das leuchtet auch ein, schließlich ist Messenger-Marketing noch neu, innovativ und es gibt keine echten Spamfilter, wie man das zum Beispiel vom E-Mail Marketing kennt.

Kluge Werbetreibende haben den mobilen Trend erkannt und bieten ihren Nutzern schnelle dynamische Websites, neue Apps oder innovative 1:1 -Kommunikation an.

nxt:media Mobile-Marketing

  • Messenger- & Chatbot-Marketing
  • WhatsApp Business
  • Location-Based-Marketing
  • Physical Web Solutions
  • Multi-Channel-Apps
Share it